EU-Kommission billigt ESEF-Verordnung

Am 20.12.2018 hat die Europäische Kommission den ESMA-Entwurf für ein EU-einheitliches elektronische Berichtsformat (ESEF) als delegierte Verordnung verabschiedet. Die delegierte Verordnung ist noch nicht in Kraft getreten, da das Europäische Parlament der Rat der Europäischen Union noch Einwände gegen technische Regulierungsstandards (RTS) erheben können.

Tritt die Verordnung in Kraft, werden alle Jahresfinanzberichte für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 01.01.2020 beginnen, den Formatvorgaben des ESEF entsprechen müssen.

Die delegierte Verordnung und ihre Anhänge ist auf den Internetseiten der EU-Kommission verfügbar.